Klein-Tobis Tatsachen
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/klein-tobi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Anfang Juni - eine lange Zeit seit dem letzten Eintrag! Machen wir also ein kurzes "Was bisher geschah...!"

Band of Brothers, diese wundersch?ne WWII-Miniserie, die ich in meinem letzten Eintrag so beweihr?uchernd gelobt habe, hat es bisher nicht ?ber Folge 5 hinaus geschafft. Gerade einmal Halbzeit also, und das, obwohl ich mir die DVD-Box einst f?r 50 Euro gekauft habe. So what...

Auch die sagenhafte Geschichte um die Ehrenb?rgerin von W?lbattendorf hat ein j?hes Ende gefunden - Gracia Baur steckte mit der Aff?re um den Chartbetrug ja schon ohnehin tief genug in der Schei?e und segelte dann beim Grong Priehh ?rovisiohn della Schongsohn auf einen sagenhaften letzten Platz - und bei Gott, nie w?re ich ?ber so ein Resultat gl?cklicher gewesen als an diesem Abend.

Ich hingegen vertreibe mir die Zeit mit dem langersehnten neuen Wrestling-Spiel f?r die XBox und verrei?e daher momentan eher Knochen anstatt PC-Spiele. Keine PC-Spiele mehr? Lange(weilige) Geschichte - auch wenn Sie erstaunlich viele Parallelen mit der derzeitigen polem... politischen Situation im Landesinneren gemein hat. Aber das interessiert Sie ja nicht, n?wahr?

W?hrend mir also die letzten geschmacklichen Eindr?cke meiner mitt?glichen Spaghetti Bolognese endg?ltig von der Zunge schwinden, hoffe ich auf wieder h?ufigere verbale Erg?sse meinerseits. Aber nur, wenn ich hier nicht ganz allein in den Tag hineinschreibe, ok?
6.6.05 11:54


Fortbewegungstechnischer Quantensprung

Eine frohe Nachricht, die ich vorhin glatt vergessen habe, mit Ihnen, lieber Leser, zu teilen. Ich bin bef?rdert worden. Japp. Genau. Bef?rdert! Wozu? Zum VW Passat Combi-Fahrer. Ach, Sie wollen wissen, was ich vorher war? Vorher war ich bemitleidenswerter KFZ-F?hrer eines froschgr?nen Fiat Cinquecento. Der wird jetzt f?r 300 ? verramscht. Und wieder hat dieser Tag etwas Positives....

Ihr Klein-Tobi
6.6.05 13:48


Nageln am Andreas-Kreuz?

Freitag, der 10. Juni 2005. Der Tag, an dem das neue GTA mit dem Namen San Andreas f?r den PC erschienen ist. Und alle Welt freut sich ?ber dieses tolle Spiel, das nochmals 5x gr??er ist als der Vorg?nger, der ohnehin schon 4x gr??er war als dessen Vorg?nger, der wiederum als dritter Teil der Serie erstmals in 3D erschien. Ein Superlativ jagt hier den n?chsten. Aber das interessiert Sie nat?rlich nicht.

Sehr witzig hingegen finde ich, dass es ausgefuchste Modder (f?r die Profis: das sind Menschen, die an bestehenden Spielen ?nderungen vornehmen, um sie - in der Regel - spielerisch zu erweitern und zu verbessern) geschafft haben, ein Feature ins Spiel einzubauen, das Entwickler Rockstar aus gegebenen Gr?nden eigentlich entfernt hatte. Dumm nur, dass der Code an versteckter Stelle immer noch im Programm war - und so d?rfen alle GTA:SA-Spieler in einem der zahlreichen Motels im Spiel t?glich eine Bordsteinschwalbe durchknallen. Die Steuerung? Immer kr?ftig auf die linke SHIFT-Taste h?mmern.

Erschreckend, wie ?hnlich diese Unterhaltungssoftware unserem t?glichen Leben schon wird. Ja, das ZDF hat schon Recht .... weg mit solchen Spielen ... aber sowas von Pfui b?h!

Ich lasse den Abend nun etwas entspannter mit guter Musik ausklingen - mein Tipp f?r Freunde von ruhigerem Chart-Pop: Daniel Powter - "Bad Day"!

Ihr Klein-Tobi
10.6.05 19:53


Dahinvegetieren auf Fr?nkisch

Hallo lieber Leser,
ich blogge heute abend nicht, weil ich mich mitteilen m?chte, ich blogge, weil mir langweilig ist. W?hrend meine Freundin mit zwei anderen Damen (also streng genommen eine Dame und ein homosexueller junger Herr - ich verbitte mir jegliche Vorurteile!) Weiberabend macht, sitze ich in ihrer Wohnung und warte auf den Anruf, der mir unmissverst?ndlich zu verstehen gibt "Hol mich ab!!".

Und in der Zwischenzeit? In der Zwischenzeit durchforste ich die unsinnigsten Seiten im World Wide Web (dank des hier verf?gbaren DSL-Anschlusses) und probiere ein paar noch nicht gespielte Spiele auf der PS2 aus. Das tue ich im T-Shirt und in Boxershorts, was ich bei diesen doch schon wieder recht sommerlichen Temperaturen als sehr bequem empfinde.

Und da das werte TV-Programm heute abend auch nichts Ansprechendes bietet - mal ehrlich, tut es das je? - habe ich mich zu einem weiteren Blogging durchgerungen. Hallali. Aber das interessiert Sie nat?rlich wie immer nicht. Schn?den guten Abend!

Ihr Klein-Tobi
13.6.05 20:38


Kleider machen Leute, heute!

Wenn ich als gelangweilter Halbtags-Selbstst?ndiger durch die Lande streife, orientiere ich mich meist am gedanklich selbst niedergeschriebenen Tobi-Dresscode. Blaue Jeans, v?llig ausgetragene Halbstiefel und ein wei?es, hellblaues oder karamelbraunes Hemd, wahlweise lang- oder kurz?rmelig und je nach Lust und Laune geschlossen oder offen mit einem einfarbigen T-Shirt drunter.
Am kommenden Samstag wird dieser Dresscode von mir selbst kontrolliert ?ber den Haufen gefahren. Anl?sslich des 25-j?hrigen Bestehens des Leo-Club Erlangen-"Markgraf" (Website) wird Ihr gesch?tzter Klein-Tobi erstmals in einer eleganten, schwarzen Bundfaltenhose, dem darauf abgestimmten Sakko und schwarze Lackschuhen auflaufen.
Das ist das erste Mal, dass ich seit meiner als Katholik fest eingeplanten heiligen Kommunion (anno 1992) in so ein edles Outfit schl?pfe - richtig, sogar zu meiner Firmung ging es legerer zu. Und was soll ich sagen? Ich finde mich extrem ansehnlich in diesem Dress. Da mache selbst ICH richtig was mit her. Bilder gibt es vielleicht bei ein paar netten Kommentaren.
Ob das Outfit den Abend in Anwesenheit der halben Erlanger Gesch?ftswelt (umgspr.: elit?rer Sauhaufen) rettet, wage ich hingegen aufs Entschiedenste zu bezweifeln. Naja, man muss auch b??en k?nnen, wenn man mit der Clubpr?sidentin in die Kiste steigt. Aber das interessiert Sie nat?rlich nicht!

Vergessen wir das "elit?r", bleiben aber beim Sauhaufen. Ja, ich mag Wrestling, diese gutgelaunte und schlecht dargebotene Mischung aus Stuntshow und Daily Soap. Alles gefaket? Mag sein, trotzdem ein Bombenspa?! Und genau deshalb wird mein diesj?hriger Ausflug nach Leipzig nicht in der zweiten Augusth?lfte zur Games Convention f?hren, sondern Mitte November zur "WWE Raw - Road to Survivor Series"-Tour. Und Insider wissen, dass wir uns dank der aktuellen Draft Lottery auf Gr??en wie John Cena und Kurt Angle freuen d?rfen. Und nein, dahin gehe ich NICHT im Anzug...

Ihr Klein-Tobi
15.6.05 11:58


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung