Klein-Tobis Tatsachen
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/klein-tobi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Veränderungen...

Ich hasse Veränderungen! Es gibt für mich nichts Schlimmeres, als eine neue Arbeit zu beginnen, in eine neue Schule zu kommen oder sonstige Veränderungen in meinem Leben. Ich mag Beständigkeit... aber dafür wurde ich wohl ins falsche Jahrhundert geboren.

Es ist nicht so, dass Veränderungen immer schlecht sind. Vor gut einem Jahr habe ich die Mission Berufsoberschule begonnen, kurz nach meinem letzten Eintrag fanden die Fachabiturprüfungen statt. Und jetzt? Ich habe Fachabi. Ein sehr gutes sogar. Und die beste Abschlussprüfung in Englisch hab ich auch geschrieben. Nein, nicht die beste der Klasse... die beste der Schule!

Alles verändert sich! Katha geht nach Irland und scheint ihre alten Klassenkameraden langsam zu vergessen ... hätte man kommen sehen können. Chrissi geht für ein Jahr in den US-Bundesstaat Maine, verspricht aber Kontakt zu halten (Chrissi's USA-Blog), Nicole beginnt in Ansbach ihr BWL-Studium - gut, das geht noch von der Entfernung her - und Nina geht ab 1. September auf die Beamtenschule in Nürnberg. Und ich? Ich fange wieder das Jobben an und werde, wenn der Kontostand wieder passt, meinen Weg im Journalismus suchen.

Schlimm sind Veränderungen, wenn man sie nicht beeinflussen kann. Am schlimmsten aber sind die Veränderungen, vor denen man Angst hat, obwohl sie einen selbst gar nicht betreffen. Ich habs an meiner Freundin gesehen. Mit ihrem besten Freund konnte sie alles Mögliche machen, jahrelang. Und seit er eine Beziehung gefunden hat, ward er nie wieder gesehen... traurig. Aber kein Einzelfall. Man ist da ja als Freund gar nicht eifersüchtig, man hat einfach irgendwie Angst. Verständlich? Ich weiß es nicht. Präsent? Auf jeden Fall ...
14.8.08 07:16





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung